Tagebuch

Urlaub
Mallorca 2017     erster Tag: vom Start lesen

Do 16.03. - Betlem Höhenweg
Bei meiner ersten Fahrt nach Betlem an der Ostküste, nördlich von Arta, bin ich ein Stück Weg an der Küste entlang gegangen. Da sich damals das Wetter verschlechtert hatte, kam ich leider nicht bis zum Ende des Weges. Das wollten wir heute bei sehr warmem strahlenden Sonnenschein nachholen.



Einige Meter oberhalb des Meers schlängelt sich der breite Steinweg knapp 5 km an der Küste entlang und endet an einem Torrent, unterhalb des Cap de Ferrutx mit dem Wachtturm Talaia de Morey in rund 400 m Höhe.




Im Vordergrund das türkis-blaue Wasser, in der Ferne die lange Gebirgskette, die sich von Port de Pollenca bis Cap de Formentor hin zieht.


Kurz vor dem Ende des Weges zeugen Reste von alten Mauern und ein Brunnen von früherer Besiedelung, vielleicht nur eine Unterkunft für Hirten, vielleicht auch mehr.

<-- Back    Next -->