Tagebuch

Urlaub
Mallorca 2017     erster Tag: vom Start lesen

Di 28.02. - Selva und Ermita Crist Rei
Vormittags warten auf die Pool-Putzer, die angesagt waren, diesmal konnte ich dabei aber draußen in der Sonne sitzen und lesen. Trotzdem: sie kamen nicht. Dafür dann aber Mittags eine Nachricht, dass sie morgen gegen Mittag kommen würden. Mal schaun, Mittwoch ist auf Mallorca Feiertag, "Tag der Balearen".

Ich habe den sonnigen Nachmittag für eine Wanderung von Selva aus hinauf zu der Ermita Crist Rei gemacht, den Mauerresten einer alten Einsidelei. Zuerst geht es steile enge Straßen am Rand von Selva hinauf, später vorbei an Fincas mit Schafen und Hühnern, stetig bergauf.


Ermita Crist Rei


Auf der Hinterseite wachsen uralte Olivenbäume,


nach vorne ins Tal hat man eine herrliche Aussicht


Inca, im Hintergrund die höchste Erhebung in der Inselmitte, Randa


Selva mit dem Massanella dahinter


und das Meer bei Pollenca.

<-- Back    Next -->